Holzschutz
Holzschutz

Holzschutz am Fachwerkgebäude

Der Malerbetrieb Freundl GmbH in Villach sanierte die vollständige Fassade und das Fachwerk des Villacher Turnvereins 1864. Eine besondere Herausforderung, da das gesamte Gebäude in Villach unter Denkmalschutz steht.

Weiter lesen

Für die Maler des Freundl-Experten-Teams kein Problem. Im Gegenteil: Durch die hauseigene Hubbühne mit einer Arbeitshöhe bis 19 Meter konnte das Gebäude ohne Gerüststellung von aussen gestrichen werden.

Besonderes Augenmerk wurde dem Fachwerk gewidmet - denn der Holzschutz ist für ein Fachwerkgebäude eine besonders große Herausforderung.

Im einzelnen wurden folgende Malerei-Leistungen erbracht:

  • 235 m² Holzbeschichtung
  • 6 m² Metallbeschichtung
  • 315 m² Fassadenbeschichtung
  • 415 m² Fassadenbeschichtung Fachwerkbau
  • Erneuerung der Schriften

Im Bereich des Holzschutz behandelt die Freundl GmbH umsichtig und kompetent Holzzargen, Holztüren, Holzstöcke, Holzschalungen und Holzdecken. Dabei wird das Holz lasiert oder lackiert, um den natürlichen Werkstoff zuverlässig und dauerhaft zu schützen.

Schließen