Eigene Hebebühne
Eigene Hebebühne

Eigene Hebebühne

Um Malerarbeiten an schwer zugänglichen Stellen, an Fassaden, Balkonen, Vordächern und Dachrinnen etc. schneller und effizienter ausführen zu können, verfügt die Freundl GmbH über eine Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne mit Korbarm auf Raupenfahrgestell. Sie ist ein zuverlässiges Werkzeug und ermöglicht Malerarbeiten an Hallendecken und Fassaden ohne aufwändigen Gerüstbau.

Weiter lesen

Die Freundl GmbH verfügt über eine langjährige Erfahrung im Einsatz von Teleskop-Arbeitsbühnen für Malerarbeiten. Ob Dächer, Bäume oder sogar Leitungen – die Arbeit erleichtert sich deutlich und die entsprechende Arbeitszeit verkürzt sich spürbar für den ausführenden Betrieb.

Für Arbeiten an Industrieanlagen wie hohen Kaminen, Kühltürmen und Tankanlagen ist die Arbeitsbühne ebenso geeignet wie für Arbeiten von Handwerksunternehmen (z.B. Dachdeckerarbeiten) oder auch Kommunalbetrieben (Wartung von Beleuchtungen, Baumschnitt, Fassadenreinigung etc.).

Oft führen Arbeitseinsätze auch in unwegsames Gelände wie auf Baustellen, Friedhöfe oder Parkanlagen. Hier kommen robuste und kompakte Raupenfahrgestelle mit langen, breiten Gummiketten zum Einsatz.

Vom modernen Maschinenpark der Freundl GmbH können auch Sie auf vielfältige Weise profitieren, z.B. auch durch Miete unserer Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne. Dies ist besonders interessant, wenn Sie die Hebebühne für ein zeitlich befristetes Projekt benötigen. 4 Raubpenbühnen und 1 LKW-Bühne mit bis zu 17 Meter Arbeitshöhe der Raupenbühne und Lieferservice auf Wunsch (gegen Berechnung) steht Ihnen zur Verfügung.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Gerüstbau notwendig!
  • Arbeitshöhe bis 19 Meter!
  • Problemloser Einsatz durch geringe Breite!
  • Grenzenlose Einsatzmöglichkeiten!
  • Problemlose Baustellen!
  • Schneller Aufbau – schneller Abbau!
  • Auch unwegsames Gelände befahrbar!

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

  • Arbeitshöhe: bis 17 m
  • Plattformhöhe: 16,70 m
  • Gesamthöhe: 2,00 m
  • Gesamtlänge: 4,45 m
  • Gesamtbreite: 0,90 m
  • Gesamtgewicht ca.: 2080 kg
  • Fahrwerk: Raupe
Schließen